Let It Ride - Easy Poker

Let It Ride
© Photographer: Shiffti | Agency: Dreamstime.com
Das Easy Poker (Let it Ride) ist eine stark vereinfachte Form des normalen Pokers. Dabei müssen die Spieler nicht gegen einander antreten, sondern spielen nur gegen die Bank mit ihren Karten. Dadurch wird das Prinzip von Poker zwar etwas umgeworfen, aber das schadet der Beliebtheit von Let it Ride überhaupt nicht.
Geschichte von Let It Ride
Zur Geschichte des Easy Pokers gibt es nicht viel zu sagen. Let it Ride ermöglicht es einem einzelnen Spieler zu pokern. Dabei muss er das Spielverhalten seiner Gegner nicht analysieren, kann sich voll und ganz auf sein Spiel konzentrieren und muss keine schwierigen Überlegungen anstellen. Let it Ride wurde wegen seiner einfachen Struktur eingeführt und schreckt durch seinen Namen nicht ab, wie es beim gewöhnlichen Poker der Fall ist.
Spielregeln von Let It Ride
Diese Spielregeln sind nur ein Beispiel von Let it Ride. Da der Name geschützt ist, kommen verschiedene Formen mit ähnlichem Spielprinzip, aber unter anderem Namen sehr häufig vor. Es können also Abweichungen von den nachfolgenden Regeln existieren über die man sich vor Spielantritt beim Casino informieren sollte.
Auch beim Easy Poker wird ein 52 Kartendeckblatt benutzt. Die Karten werden auf einen Halbkreis-Tisch vom Dealer oder Croupier verteilt. Bis zu 7 Spieler können gleichzeitig am Tisch sitzen und gegen die Bank antreten. Auf dem Tisch sind Setzringe aufgedruckt, 3 Stück für jeden Spieler, welche zu Beginn des Spiels mit 3 gleich hohen Einsätzen belegt werden.
Der Dealer beginnt mit dem Mischen der Karten und verteilt einzeln die Karten, bis jeder Spieler 3 verdeckte Karten vor sich liegen hat. Ähnlich wie beim Texas Holdem Poker kommen auch beim Let it Ride später Gemeinschaftskarten, 2 Stück in diesem Fall, hinzu. Diese sind für alle offen sichtbar und können mit den 3 'pocket cards' kombiniert werden.
Nachdem alle Spieler ihre Karten betrachtet haben, dürfen sie ihren Einsatz im ersten Ring zurück ziehen oder ihn stehen lassen (let it ride). Darauf folgt die erste Gemeinschaftskarte vom Dealer. Auch hier dürfen sich alle Spieler für das bleiben oder zurück ziehen ihres Einsatzes, dieses Mal in Ring Nr. 2 entscheiden. Dann wird die zweite Gemeinschaftskarte aufgedeckt und die Spieler müssen ihre Karten offen auf den Tisch legen. Die Auswertung folgt und die Spieler werden anhand ihrer Kombination ausgewertet. Bei einem Royal Flush bekommen sie z.B. das tausendfache ihres Einsatzes von der Bank zurück. Bei einem Drilling ist es immer noch das Dreifache des Einsatzes usw. Das Minimum für den Spieler liegt bei einem 10er-Pärchen. Bei allem was darunter liegt gewinnt die Bank.
Durch die vereinfachte Form von Let it Ride gibt es für jeden Spieler nicht so viel zu beachten. Es haben sich viele Strategien etabliert, damit man seine Verluste so gering wie möglich und seine Gewinne so gross wie möglich gestalten kann. Natürlich spielt Glück auch hierbei immer eine Rolle. Durch eine gute Strategie verringert man lediglich den Vorteil der Bank auf ein Minimum!
Für die richtige Strategie muss man die einzelnen Phasen einer Runde betrachten. Nach dem Erhalt der 3 verdeckten Karten sollte man seinen Einsatz stehen lassen, wenn man zumindest ein 10er-Pärchen oder einen Drilling auf der Hand hält. Man kann seinen ersten Einsatz auch stehen lassen, wenn man z.B. eine 10 oder besser auf der Hand hält, in der Hoffnung das Blatt wird sich noch durch die zwei Gemeinschaftskarten verbessern.
Für die Phase nach der ersten Gemeinschaftskarte gilt Folgendes. Der zweite Einsatz wird nur stehen gelassen, wenn man bereits ein 10er-Paar oder besser besitzt. Ansonsten sollte nur der Einsatz stehen gelassen werden, wenn die bereits 4 vorhandenen Karten sich noch zu einer Strasse, Flush oder besser mit der zweiten Gemeinschaftskarte kombinieren lassen.
Hält man sich an diese Regeln, so kann man den Bankvorteil sehr gering halten. Weitere Möglichkeiten bestehen natürlich. Dazu sollte man aber Grundwissen in der Wahrscheinlichkeitsrechnung besitzen, damit man sich seine Chancen korrekt ausrechnen kann. Dann kann man auch bei Let it Ride Gewinn machen.